Impressum & Datenschutzerklärung

Impressum

Redaktionell verantwortlich:

Davor Baggio
Bollstrasse 26
CH-5413 Birmenstorf
Tel. 076 388 90 77

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden. Somit kann keine Verantwortung übernommen werden für entstandene Schäden.

Urheberrechtshinweise

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ohne Zustimmung des Autors ist nicht gestattet.

Datenschutzerklärung

Informatorische Nutzung

Diese Webseite wird von Cyon gehostet. Um diese Dienstleistung zuverlässig, technisch einwandfrei und auch gesetzeskonform erbringen zu können, legt der Hoster an seinem Server so genannte Logfiles an, auf die ich keinen Zugriff habe. Diese enthalten Informationen wie:

– IP-Adressen
– Datum und Uhrzeit
– Protokollinformationen wie Protokolltyp und -version, die gewünschte Aktion, Statuscodes oder Angaben zu den transferierten Daten (z.B. die Grösse einer Frage oder einer Antwort)
– Fehlermeldungen
– Je nach dem anwendungsspezifische Informationen wie zum Beispiel Message-IDs bei E-Mails, oder bei Webzugriffen Angaben zum verwendeten Browser (User-Agent String) oder gegebenenfalls der Seite, von welcher der Besucher auf die Webseite gelangt ist.

Der Hoster verwendet diese Informationen unter anderem zum Nachvollziehen und Lösen von technischen Problemen, zum Finden von menschenverursachten Fehlern, zum Abwehren von Angriffen auf seine Infrastruktur, zur Unterstützung von nachträglichen Analysen bei gehackten Kundenwebseiten oder auch zum Erstellen der Besucherstatistiken für die Webseite.

Die Daten verbleiben bis zum Wegfall der betrieblichen Notwendigkeit und dem Ablauf der gesetzlich oder vertraglich festgelegten Fristen auf den Systemen des Hosters und werden danach automatisch gelöscht. Für die meisten Daten ist dies maximal ein halbes Jahr.

Datenerhebung, Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Bei der Registrierung für den Newsletter sowie beim Ausfüllen des Kontaktformulars werden folgende personenbezogene Daten über Sie erfasst:

– Name
– Mailadresse

Bei der Anmeldung für Seminare werden folgende personenbezogene Daten über Sie erfasst:

– Vor- und Nachname
– Wohnadresse
– Mailadresse
– Telefonnummer (falls von Ihnen angegeben)
– Ihre Nachricht an mich (falls von Ihnen erfasst)
– Die Bezeichnung des Seminars
– Ihre bevorzugte Bezahloption

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist die Erfüllung des Vertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Besteht darüber hinaus eine Einwilligung von Ihnen, ist zusätzliche Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Nutzung und Weitergabe der Daten

Diese gespeicherten Daten werden nur zum Zweck des Versandes des Newsletters bzw. der Verwaltung Ihrer Seminar-Anmeldung genutzt und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Löschung der Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Dazu senden Sie einfach eine formlose Mail an admin@druwida.ch

Verwendung von Cookies

Um den Besuch dieser Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet diese Webseite auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Sofern mit diesen Cookies personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt der Einsatz auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Das Interesse, diese Webseite zu optimieren, ist dabei als berechtigt im Sinne der vorgenannten Rechtsgrundlage anzusehen. Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schliessen Ihres Browsers, wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein. Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Website nutzen wir auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie

Browser-Typ/-Version,
verwendetes Betriebssystem,
Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, sodass eine Zuordnung nicht möglich ist (sogenanntes IP-Masking). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern.

Nutzung von Google Maps

Diese Website nutzt eine Google Maps API zur Darstellung von Karten und zur Auto-Vervollständigung zur bequemeren Eingabe Ihrer Adresse im Rahmen der individuellen Anfahrtsbeschreibung. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Weitere Informationen finden Sie hier in den Datenschutzbestimmungen von Google Maps.

Datenschutzerklärung für Google reCAPTCHA

 

Diese Website nutzt eine Google Maps API zur Darstellung von Karten und zur Auto-Vervollständigung zur bequemeren Eingabe Ihrer Adresse im Rahmen der individuellen Anfahrtsbeschreibung. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Weitere Informationen finden Sie hier in den Datenschutzbestimmungen von Google Maps.

Links zu Facebook, Instagramm, Youtube, Telegram und LinkedIn

 

Unsere Links bieten Ihnen die Möglichkeit, beim Anklicken eine Verbindung zu unseren Internetauftritten auf Facebook, Instagramm, Youtube, Telegram und LinkedIn herzustellen. Bei dieser Funktion werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann übermittelt, wenn Sie diesen Button bewusst anklicken. Es handelt sich dabei nicht um ein sogenanntes „Social Plugin“, mit der Folge, dass ein Datenaustausch nur dann erfolgt, wenn Sie diese Funktion bewusst einsetzen. Welche Daten von Facebook, Instagramm, Youtube, Telegram und LinkedIn verarbeitet werden, steht ausserhalb unseres Einflusses.

Ihre Rechte

 

Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:

Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO; insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden, einholen.
Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO.
Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, ausgewählte bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutz-Information beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO verarbeitet werden. Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde oder unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten „s“ bei http in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Anmeldeformular für Seminare

Interessante Downloads für Sie

Kontaktformular

Copyright 2021 – DruWida – Schule für angewandte Spiritualität